Resilienz und Stressbewältigung in Veränderungsprozessen

trainingproduct

Bei großen betrieblichen Veränderungen durchlaufen Ihre Mitarbeiter mehrmals täglich einen psychischen Marathon ohne darauf vorbereitet zu sein. Mentale Stabilität, innere Widerstandsfähigkeit und die Stärkung der eigenen Ressourcen sind wesentliche Voraussetzungen, um gelassener mit den Veränderungen am Arbeitsplatz klar zu kommen, den Stress zu bewältigen und gesund zu bleiben.

Inhalt

Veränderungsprozess aus gesundheitlichen Sicht verstehen
  • Emotionen im Change
  • Bedürfnisse und Widerstand
  • Psychologischer Vertragsbruch

Resilienzkonzept und Stressbewältigung
  • Stress und die Folgen von Stress verstehen
  • Was ist Resilienz und was hat es mit Stressbewältigung zu tun?
  • 7 Resilienzfaktoren und ihre Wirkweisen
  • Resilienzfaktoren im Alltag trainieren

Die innere Haltung überdenken
  • Die innere Haltung als Kompass in Veränderungsprozessen
    • Sichtweisen und Perspektiven ändern mit Ansätzen aus der Positiven Psychologie
    • Defizit vs. Stärkenorientierung
  • Stärken und Ressourcen als Grundlage für gelasseneres Handeln

Transfer in den betrieblichen Alltag
  • Resilient im Change: Die eigenen Stärken, Ressourcen und Kompetenzen in Zeiten der Veränderung einsetzen.

Das Seminar ist didaktisch-methodisch aufgebaut und gibt, durch den Einsatz von verschiedenen Methoden, den Teilnehmern die Möglichkeit sich durch Einzelreflektion, Paargespräche, Kleingruppendiskussionen und Lehrgespräche mit dem Thema auseinander zu setzen.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter, die sich in einem Change-Prozess befinden

Trainer

    • Studium Pädagogik, Psychologie und Soziologie, Abschluss Dipl.Päd. (2003-2007)
    • Ausbildung als Sport und Bewegungstherapeutin
    • Referentin BGM in der Industrie
    • Systemische Beraterin (DGSF) und Systemischer Coach und Prozessberaterin (anerkannt nach dem DBVC)

Jetzt anmelden


Unternehmenslösung

Individuell für Ihr Unternehmen
Inhouse oder in unseren Räumlichkeiten
Persönliche Beratung

Teilnahmebescheinigung

Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.


Preis

Teilnahmegebühr:650,00 €


Angebotsdaten

Dauer: 1 Tag
Produktnr.: BGM-PE-0052
Max. Teilnehmer: 12

Ansprechpartner*in

Martina Schmittgall