explorer

Seminare – Führung, Leadership & Change

Mit den Seminaren für Führungskräfte des Bildungswerks machen Sie sich fit für die vielfältigen Aufgaben einer modernen Führung – angefangen von den Basics, mit denen Sie souverän die alltäglichen Herausforderungen meistern, bis hin zu Leadership Specials, in denen anspruchsvolle und spezifische Themen fokussiert und bearbeitet werden. Auch Führungskräfte in der Produktion unterstützen wir beim Shopfloor Management.

 

Seminarkatalog zu "Führung, Leadership & Change"
Führungsbasics
33
Führungsbasics

Unsere Führungsbasics machen Sie fit für die täglichen Herausforderungen!

Leadership & Change
23
Leadership & Change

Bereits erfahrene Führungskraft? Mit den Weiterbildungen aus Leadership & Change meistern Sie auch anspruchsvolle Führungsaufgaben.

Führung in der Produktion, Logistik, Technik
13
Führung in der Produktion, Logistik, Technik

Sie sind Meister, Gruppenleiter, Shopfloormanager o. Ä.? Dann sind Sie hier genau richtig!

    Leadership_Banner-V2.jpg

    Seminare für neue und erfahrene Führungskräfte

    Wir stärken Führungskräfte in jeder Phase ihrer Karriere. Unsere umfassenden Seminare sind darauf ausgerichtet, sowohl neue als auch erfahrene Führungspersönlichkeiten mit den nötigen Fähigkeiten, Strategien und Werkzeugen auszustatten, um in einer sich ständig weiterentwickelnden Arbeitswelt erfolgreich zu sein. Von klassischen Führungsbasics, die Sie als Grundlage für Ihre Führungsarbeit beherrschen sollten, bis hin zu Change- und Konfliktmanagement bietet unsere große Auswahl an Seminaren, Trainings und Workshops ein breites Spektrum verschiedenster Führungsthemen an.

    Was macht eine gute Führungskraft aus?

    In Organisationen sind Führungskräfte die entscheidenden Akteure, um Strategien, Projekte und Unternehmensziele umzusetzen und voranzubringen. Von ihnen werden Orientierung, aber auch Visionen und das Schaffen von Spielräumen für Innovationen erwartet. Als Schnittstelle zwischen Mitarbeitenden im Team, Kolleg*innen und der Unternehmensleitung müssen sie mit unterschiedlichsten Herausforderungen und (Führungs-) Rollen erfolgreich umgehen und diese miteinander in Einklang bringen können. Für diese komplexen Anforderungen und Rollen benötigen Führungskräfte ein Handlungsrepertoire, das sie flexibel und situativ agieren lässt. 
    Führungskraft ist jemand, der unternehmerisch denkt und handelt. Führungskraft zu sein bedeutet, Entscheidungen zu treffen und damit Risikobereitschaft zu übernehmen – auch für das Risiko, einmal mit allen Konsequenzen falsch zu entscheiden. Was zeichnet solch eine Führungskraft aus? Gute Führungskräfte zeichnen sich u. a. durch eine natürliche „Persönlichkeitsautorität“ und das nötige Fingerspitzengefühl im Umgang mit ihren Mitarbeitenden aus. Das Bildungswerk gibt Hilfestellung für junge und für gestandene Führungskräfte.

    Seminare zu verschiedenen Führungsthemen

    Stöbern Sie in unseren Fortbildungen für Führungskräfte und entdecken Sie zahlreiche Seminare zu Themen wie Mitarbeitendenführung, vom Mitarbeitenden zum Chef, virtueller Führung, Arbeitsrecht, Leistungsbeurteilung, Konfliktmanagement, Projektmanagement, situatives und partnerschaftliches Führen, Coachingtools für Führungskräfte, Agile Tools & Ansätze, Führungsstrategien, Führungskultur, Führungsleitlinien, Changemanagement und vieles mehr.

    Fragen wie „Was sind die Erwartungen an eine Führungskraft?“, „Wie gestaltet man die Übergangsphase vom Mitarbeitenden zur Führungskraft?“, „Mit welchen Veränderungen muss ich in der Zusammenarbeit mit meinen früheren Kolleg*innen rechnen?“ oder „Welcher Führungsstil passt zu mir und meinem Team?“ können in unseren Weiterbildungen beantwortet werden.
    Sie erfahren, was die Aufgaben als Führungskraft sind, wie man Fachkräfte heranbilden und binden kann. Außerdem können Sie in unseren Seminaren für Abteilungsleitungen und in unseren Fortbildungen für Gruppenleitungen lernen, wie man als Führungskraft Prozesse gestalten und steuern kann.

    New Leadership: Neue Führungskultur durch New Work

    Moderne Führungskräfte müssen sich auch mit Trends und Kulturveränderungen beschäftigen. „New Work“ ist dabei ein Begriff, der in diesem Zusammenhang auftaucht und eine moderne Arbeitsphilosophie und -praxis beschreibt, die sich von traditionellen Arbeitsweisen und -strukturen unterscheidet. Sie basiert auf der Idee, dass sich die Art und Weise, wie Menschen arbeiten und wie Organisationen funktionieren, im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung grundlegend verändert haben. New Work zielt darauf ab, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die flexibel, innovativ, kollaborativ und zukunftsorientiert ist.

    Jetzt mehr erfahren: Zur Themenwelt Leadership und Change